Oh man wie ätzend...

Hab ich schon mal erwähnt wie scheisse ich es finde -dieses kontrollieren wollen?Ja und wenn man es dann mal verliert gibt es nur zwei Möglichkeiten:

1.Aktzeptanz
2.Selbsterniedrigung

Ersteres wäre richtig-zweiteres ist fürn Arsch!
Aber zweiteres dominiert zur Zeit bei mir-aber egal!

Hab gestern den "Powerwalkingspurt" schlecht hin hingelegt.Mein Kopf war so voll mit "Rotze" und die Waage hatte mich so geärgert,das ich mir selbst die "Strafe" auferlegt habe,so lange zu laufen bis es nicht mehr geht.
Insgesamt fast 30 km in knapp 6 Stunden,allerdings Etappenweise-was mich auch schon angekotzt hat.Die erste Strecke von 23,4 km in etwas über 2 1/2 Stunden-das war ok-dann aber taten mir so die Beine weh das ich pausieren mußte-krampften und keine Lust mehr hatten mich zu tragen.Hab mich trotzdem weiter gequält und bin noch knapp einen Kilometer gelaufen bis ich zu Hause ankam.Ausruhen?-Nö Fehlanzeige...duschen-umziehen und nur "kurz" Email an meinen Schatz schreiben-dann ab hoch zum Nachbarn.Treppen sind immer gut!
Da dann das nächste Disaster-Abendbrot essen-ich hatte mir fest vorgenommen nichts zu fressen-ehrlich-aber ich war "schwach" hab nachgegeben und mir gedacht"ok dann läufst du gleich noch ne Runde!"
Hab ich dann auch gemacht-direkt nach dem Essen losgelaufen-2 Stunden-danach wieder extrem Kaffee saufen-entzieht dem Körper ja genug Wasser.

Die Nacht dann wieder nicht geschlafen-weil ersten kann ich nicht-zweitens wollt ich nicht.

Wenn ich mein Verhalten beobachte weiß ich das es gänzlich falsch ist und überhaupt nicht gesund.Das ich meinen Körper an den Rand der erschöpfung schleppe-aber das alles ist mir zur Zeit sowas von egal-ehrlich.

Heute dann selbes Spiel-extrem Kaffee übern Tag,und vorhin dann noch schnell wacker einkaufen,und wenn ich sag schnell mein ich schnell-walkend eben-kommt der Körper besser in Schwung.
Zack in den Laden -Parfum kaufen-zack raus-zack in den nächsten Jacke schnappen in die Kabine flott anziehen gucken passt raus-in den nächsten rein-Hose genommen Größe geguckt-genommen-Armbänder genommen zack Kasse zahlen weiter laufen-Poster gesehen genommen bezahlt weiter.Ab in den Lebenmittelladen-FATAL!!!Cashews gekauft-Nusschocki-Softcakes-raus-nen Dönner mit Hühnchenfleisch aufm weg beim "rennen" gegessen.Ab nach Hause-Treppe hoch-Sachen ausgepackt eingeräumt-Nüsse gefressen-einen Riegel dieser Kekse-...
Scheiss Gefühl im Körper-was mach ich ?Genauuuu renn inne Küche-sauf nen halben Liter Wasser und renn aufs Klo-Zahnbürste und gib ihm-jetzt fühl ich mich besser-auch wieder falsch gehandelt-aber scheiss drauf.

Jetzt gleich hoch zum Nachbarn Avatar gucken-wieder fressen-weil der ja drauf achtet und sehen will das ich esse.Egal dann eben wieder laufen und die Nacht zum tag machen-Klo gehen irgendwie so-mal sehen.

und zu allem Überfluss bin ich am "sterben" dran-ich fahr jetzt 10 tage weg:

-10 Tage ohne meinen "DOM"
-10 Tage ohne meinen Bahnhof
-10 Tage ohne meinen "geregelten" Tagesablauf
-10 Tage ohne meinen Schatz-dat Feuerprinzchen

Alles fühlt sich schrecklich an-als würd sich alles "verabschieden"-mir ist klar das die Zeit "endlich" ist und das auch nach den 10 Tagen alles wieder da sein wird,aber es fühlt sich so schrecklich an-als würd ich alles verlieren-hab Angst dat dat Feuerprinzchen dann wech ist(auch wenn er mir heute 30.000 mal beteuert hat das er mich anruft und simst udn da sein wird wenn ich wieder da bin),das der "DOM" kaputt ist und und und.
Total krank ich weiss-aber ich kann kein anderes Denken in den Kopf pflanzen.Naja egal-werd ich durch müssen!Gleich noch Tasche packen-und dann wieder laufen-laufen-laufen...
Ich hasse es und kanns doch nicht abstellen-das heißt ich hasse es nur zum Teil-es tut ja gut wenn ich danach auf der Waage stehe oder total erschöpft unter der Dusche stehe,aber das ist alles nicht richtig und auch nicht normal.Aber wen juckts-mich nicht.
Solange ich die Klingen da lass wo sie liegen gehts doch-das wäre jetzt nämlich noch der Hammer-kann ich mir nicht leisten-Wunden am Bein heilen immer noch ab udn die am Arm sehen wenigstens schon wieder gut aus.

Ach ja-ist das leben nicht herrlich?
Und heute hab ich noch nem Bekannten gesagt der soll hingehen wo der Pfeffer wächst-naja nicht in dem ton-hab ihm gesagt ich bin auf "Zerstörungskurs" und kann jetzt keinen gebrauchen der sich Sorgen macht um mich-da muß ich alleine durch-ist eben mal wieder so ne Phase.

Und meine "Rx"-Freundin hat sich heute auch gemeldet.Sie hat Einsicht gezeigt-man man man-das ich das so mal lesen würde hätte ich ja nicht gedacht.Es ist ja ne ganz liebe,aber ich hab Angst das es wieder zu "eng" wird-ich "ersticke" und nicht verstanden werde-sie wieder nichts nachvollziehen kann und soweiter.
Man kann und sollte mich auch nicht immer versuchen zu verstehen-ist einfach fürn Arsch-so bin ich schon seid 15 Jahren.
Naja ich schreib nachher noch was ich geh jetzt erstmal hoch zum Nachbarn....scheiss gefresse und der ganze Rotzen mist-mensch....wofür gibts das eigentlich-unnötige kacke-...
Ich habe erstmal fertig!!!

KontrollVerlusT
29.3.07 18:25


Säckchen packen und fort damit...

Ja jetzt ist es gleich 22:00 h und ich gestalte meinen Abend.Natürlich allein-so bin ich es ja gewohnt seid ein paar Monaten.
Hin und wieder ist es zwar ganz schön nervend "allein" zu sein aber das nehm ich für meine "Freiheit" gerne in kauf.
Die Abreise ins Sauerland steht kurz bevor,und wirklich was gepackt habe ich noch nicht.
Zu sehr bin ich damit beschäftigt Dinge die mich angehen zu "kontrollieren" und zu "studieren".

Zum einen hätten wir da meinen "Schlafentzug"-der sich schon Wochen hin zieht aber für mich nicht wirklich schlimm ist.Tagsüber geh ich was "nicken" ind er Kirche und nachts treff ich mich mit dem "Gesocks"(wie es Umgangssprachlich ja tituliert wird)
Dort geht es mir gut-ich bin nicht alleine und "trauere" nicht mehr einer Zeit hinterher die ich nicht mehr habe.
Das allerdings find ich komisch-ehrlich!
Vor Jahren ohne Obdach war das ganze super-ich fühlte mich frei von Verpflichtungen und Erwartungen.Was erwartet man auch von einer Randgruppe der Gesellschaft!?
Mit dem ersten Kind war diese Zeit der "Selbstzerstörung" vorbei-ich suchte mir neue Ventile-neue Möglichkeiten mich selbst "kaputt" zu machen.Klappte auch alles super-bis ich wieder her zog nach Dortmund.Diese Stadt birgt soviele schöne Erinnerungen,und doch ist sie so Leid erfüllt.

Zum anderen ist da mein "Liebesleben".Ich habe seid geraumer Zeit einen "Freund" der er aber gar nicht ist.Diese Sache ist "verboten" und macht mir dennoch soviel Freude und bringt mir Glück ,so das ich auf das drumherum "scheiße"
Mir ist es egal was andere darüber denken-mir ist es egal was andere im Bezug dazu fühlen!
Nur "er" und "ich" sind wichtig-sonst sehe ich nichts.Und auch wenn ich weiss das dies nicht ewig währt,so möchte ich es doch genießen.Es ist sehr schwierig,da dieser "Mensch" zugleich auch mein engster Anvertrauter ist.ich hab in sofern ein Problem damit,das er fortwährend glaubt-oder eben oft-das ich ihn "scanne",aber das mache ich nicht.Bei vielen kommt das vor,aber nicht bei ihm.Ich versuche ihn nicht mehr zu "erfassen" denn ich spüre schon genug an Schwingungen und Empfindungen-ein erfassen ist dort nicht mehr nötig.Allerdings find ich es traurig das er dies denkt.
Traurig ist auch das wir gelegentlich über die "Zeit" danach reden-eigentlich möcht ich das gar nicht,aber wir reden damit es nicht so der "Hammer" an Ausbruch wird.
Mein "Feuerprinz" Du wirst IMMER wichtig sein-ein Leben lang!

Was mich noch stört ist,das es viele Leute gibt die es nicht verstehen wollen oder können,wenn man seine Ruhe haben möchte.Fortlaufend "belästigen" sie einen-ich find das voll schrecklich.Dabei bin ich schon direkt mit dem was ich sage!

Zum Abschluss noch ein kurzer Umriss über den Tag:
War draußen-im "DOM" bisle geknackt-wieder bummeln gegangen-ab nach Hause-Freund empfangen-Sex gehabt-Freund verabschiedet-hoch zum Kollegen-geschnackt-Avatar geguckt-gegessen-und dann fast eingeschlafen bei dem.Wollt ich nicht also runter zu mir.jetzt bin ich wieder wach-werd duschen gehen-mich anziehen und bis um 3 "laufen" gehen.

Mein Gefühl sagt mir gerade,das ich weder Fleisch noch Fisch bin-also ein auf und ab der Emotionen.Mal super-mal schrecklich-mal geht so!
Aber was sagte ich mal?Muss nicht immer ergründet werden,und so lasse ich es sein wie es ist,mache mich fertig und gehe raus.Dreh die Musik auf und hoffe darauf das das "laufen" mir gut tut.
Vielleicht meld ich mich heute Nacht noch mal.
UND HOFFENTLICH KOMMT DER VERKACKTE POSTBOTE MORGEN-verdammt noch mal-kein Bock ewig auf den zu warten das der mir meine Päckchen endlich bringt-son Rotzenscheiss!

So ich hab fertig!
KontrollVerlusT
27.3.07 22:12


Suuuupppaaaa *g

Yo das Wetter ist herrlich odda?
Werd jetzt rausgehen-der Postbote kann mich ma-ich hab lang genug gewartet.Der "Dom" wartet und die Strahlung draußen auch.

Was der Tag mir noch so bringen wird weiß ich nicht-werd ich sehen-hehe-aber ich gehe mal davon aus das nichts unvorhergesehendes passiert wenn ich draußen bin.

Paar Kippchen mitnehmen und los gehts.
Werd dann heute Abend berichten wir es war-doer später oder so!

Meine Stimmun ist von einer Skala von 1-10 würd ich sagen bei 8 ,wobei 10 eine gute-die beste Zahl ist.
So long...

KontrollVerlusT
27.3.07 11:34


Einträge...

Yo die Einträge die hier nach diesem stehen sind von meinem Online-Profil-Singel-Mist-Ding-Da!
Da gibts auch nen Blog-den hier hab ich arg vernachlässigt gehabt *grins-abba wenns interessiert der kann ja mal hier gucken:

http://www.de.facebox.com/go/register/friend=KontrollVerlusT

Der Link ist zum erstellen von nem Profil-für die die Bock drauf haben-somit bekomm ich dann die Credits wenn ihr Bock drauf habt *grins-ja ich weiss bin ne arschkuh *grins-abba egal-und mein Profil ist dat hier:

http://www.de.facebox.com/KontrollVerlusT

ZACK! So dat wars dann erstmal.
Hab die Nacht wieder nicht geschlafen und bin arsch müde-aber egal.wird schon freue mich auf gleich auf meinen "Dom" und die Stadt-hoffe das die Sonne auch heute scheint.Gestern war ja ma hammer geil das wetter.
So-bin dann ma raus hier...bis denne und so

KontrollVerlusT
27.3.07 05:55


*hehe...

Montag, 26 März 2007 um 09:49

jo die sonne scheint der tach is hell-was will ich mehr?-das der postbote kommt und das "feuerprinzchen"-yoar dann ist alles rund.
muss abba nicht wirklich!

hab schon mal angefangen tasche für meinen kurztrip ins sauerland zu packen.geht zwar erst freitag los aber man kann ja nie wissen-kann ja sein das ich freitag keine zeit haben werde-ne werd ich auch nicht fällt mir grad ein*grins.will ja shoppen gehen vorher noch.und donnerstag hatte ich gedacht nehm ich "abschied" vom "dom" für die 10 tage.werd ne vermissen auch den "hellwegrun"-ganz zu schweigen von meinem "nightalk" am mc doof-aber naja sind ja nur 10 tage wat solls woh^^-freu mich ja drauf-hehe

ne gute tat hab ich heute auch schon vollbracht*hust-kollege von mir hat den brief an mich nicht abgeschickt der "a-keks" abba war nicht schlimm-eher gut für ihn-ich wußt ja was drin is-genau kohle.hab ihm gesagt soll er aufmachen und sich selber einstecken.dem waren die kippen ausgegangen-hehe-und sowat geht ja nicht-kann ich ja nicht mit ansehen.mensch ohne kippen wenn ner raucher ist -lach.

so erste kanne kaffe ist auch weg-und ich hab heute mal länger als ne stunde gepennt-es waren 4-ist das jut oder is das jut-is jut woh^^...

yo ich werd erstmal weiter "gehen" udn auf den boten warten hoffentlich kommt der bald das ich raus kann.immer dieses warten-nerv*

KontrollVerlusT
27.3.07 05:50


Yooooo it´s Blogtime...

Sonntag, 25 März 2007 um 04:56

jo ist schon wieder zwei tage her,das ich geschrieben hab,aber ich hatte kein bock.und soviel aufregendes ist nicht wirklich passiert.

hab wie immer nachts meine "runden" gedreht bin gelaufen hab meinen "nachtalk" am hbf gehalten ,dabei meinen kaffee geschlürft und dann ab nach hause.das einzigst super klasse tolle und beste war,das ich den was war es denn?ich glaub freitag abend-ne spät nachtmittag^^ Oo meinen "freund" getroffen hab.wir waren inne kirche und haben den generalproben zugehört-waren bummeln und war einfach nur super-ja.ansonsten hab ich gestern um 5 inne früh meine fenster geputzt-konnt mal wieder nicht pennen udn was soll ich mich da quälen?mach ich lieber was produktives.
den tag mehr oder weniger verstreichen lassen,und abends noch avatar geguckt-gechattet und dann ab in die nacht.die uhren wurden ja umgestellt-aber wen juckt dat woh^^mich jedenfalls nicht-eine stunde mehr vom tag schon mal weg-hehe.

so das wars eigentlich schon-ist also nicht wirklich was dolles passiert-hätt ich gar nicht bloggen brauchen wa?

ach doch ich wollt noch sagen das ich mich nen arsch abfreu das ich geliebt werd-respektiert werd-vermisst werd-und unvergessen bin.ja *grins-so das wars dann

achso noch ne bitte in eigener sache der männer-ich hab kein BOCK auf CAM-scheisse-und verschicke auch keine Pornopics oder dergleichen-Wichsvorlagen bitte woanders suchen.Danke-und noch mals als WARNUNG-wer das nicht beherzigt wird direkt geblockt und gelöscht-so...
ich habe fertig!

KontrollVerlusT
27.3.07 05:48


Yup...

Freitag, 23 März 2007 um 11:11

jo-hallöle alle zusammen.
ich bin voll müde noch-aber egal.ich freue mich auf meinen kurztrip ins sauerland und ich freu mich auf meine kids.am dreissigsten gehts endlich los-zehn tage urlaub-herrlich.

ansonsten bin ich froh das ich meiner freundin den ast abgesägt hab auf dem sie gesessen hat.is vielleicht "nicht richtig" so zu denken aber ich sach ma so-selbst schuld wah?bin kein mensch der sich nach 30 jahren ändern kann.

mein tag wird heute eher ruhig-werd heute nachmittag noch mal nach den aufklebern für dat "feuerprinzchen" gucken,weil der laden noch zu hatte vorhin,und dann wars das auch schon heute an stressigen aktionen-das heißt aufkleber holen is ja kein stress ist mit laufen verbunden-also erholung.

das frühstück in der rheimischen war super lecker und nun bin ich voll und werd noch was auf die couch gehen und relaxen*grins

lassts euch gut gehen....

KontrollVerlusT
27.3.07 05:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de